• Geräteausstattung

  • Geräteausstattung

Geräteausstattung

Geräteausstattung:

Wir wollen Sie hier über die medizinischen Geräte informieren, die uns in unserer Praxis zur Verfügung stehen.

Zur Bestrahlungsplanung verwenden wir einen modernen Computertomographen der Firma Siemens vom Typ Emotion 16. Dieses Gerät ist vollständig in das Datennetz der Praxis integriert.

Die Bestrahlung findet am Linearbeschleuniger TrueBeam® der Firma Varian statt. Dieses Gerät ist das erste seiner Art in Berlin und ganz Ostdeutschland.

In den Beschleuniger ist eine CT-Einheit integriert. So können unmittelbar vor der eigentlichen Behandlung der korrekte Sitz der Bestrahlungsfelder kontrolliert und ggf. sofort korrigiert werden. Eine zielgenaue Therapie ist somit gewährleistet.

Ebenso ist bei uns eine Bestrahlung in Atemanhalte-Technik, das sogenannte Gating bzw. die atemgetriggerte Bestrahlung problemlos möglich. Dieses Verfahren setzen wir inzwischen standardmäßig bei Patientinnen mit linksseitigem Mammakarzinom zur maximalen Herzschonung ein. Aber auch unsere Patienten mit Bronchialkarzinomen profitieren von dieser speziellen Bestrahlungstechnik.

Durch die moderne Geräteausstattung ist eine Hochpräzisionsbestrahlung in kurzer Zeit und mit maximaler Schonung der gesunden Gewebe möglich.

Die Bestrahlungsplanung sowie auch die Dokumentation der täglichen Behandlungen erfolgt ebenfalls mit einem Software-System der Firma Varian. Damit ist ein Praxisbetrieb ohne Schnittstellenprobleme durch unterschiedliche Systeme gewährleistet.

Wir streben einen weitgehend papierlosen Praxisbetrieb an. Nur die gesetzlich vorgeschriebenen Dokumente werden konventionell auf Papier archiviert. Alle übrigen Unterlagen werden digitalisiert und stehen damit an allen Arbeitsplätzen bei Notwendigkeit jederzeit zur Verfügung.